Sicherheitshinweise Kerzen

Warnzeichen

Kennzeichnung von Kerzen gemäß EN 15494

Bitte beachten Sie beim Abbrand von Kerzen folgende Sicherheitshinweise
Nicht ohne Aufsicht Brennende Kerzen niemals unbeaufsichtigt lassen.
Keine Kinder und Haustiere Die Kerze außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren brennen lassen.
Abstand

Immer ausreichenden Abstand zwischen den brennenden Kerzen belassen.

entfernt von entflammbaren Gegenständen Stellen Sie die Kerze auf eine trockene Oberfläche, weg von allem, was Feuer fangen könnte.
Dochtlänge Halten Sie den Docht immer kurz (6 mm).
Sauber haltenHalten Sie die Wachsoberfläche frei von Dochtabfällen, Streichhölzern oder brennbaren Materialien.
Zugluft vermeidenVermeiden Sie Zugluft bei brennenden Kerzen.
Senkrecht aufstellenKerzen immer senkrecht aufstellen.
Flamme erstickenImmer die Flamme ersticken. Nicht ausblasen.
Senkrecht aufstellenNie eine Flüssigkeit zum Löschen verwenden.
Nicht bewegenBrennende Kerzen nicht bewegen.
Nicht in der Nähe von WärmequellenNicht in der Nähe von Wärmequellen abbrennen.

Generelles

  • Entfernen Sie alle Verpackungen vor dem Anzünden
  • Wenn die Kerze beginnt zu rußen löschen Sie die Flamme, entfernen Sie die Rußblume vom Docht mit einer Schere oder einem Dochtschneider und zünden Sie die Kerze erneut an
  • Halten Sie die Kerze zu jeder Zeit in Sichtweite
  • Bewahren Sie Streichhölzer und Feuerzeuge außerhalb der Reichweite von Kinder auf
  • Zeigen Sie jedem in der Familie, insbesondere Kindern, den verantwortungsbewussten Umgang mit Kerzen

Glaskerzen

  • Nicht verwenden wenn das Glas gesprungen ist oder Schäden aufweist
  • Achten Sie darauf, dass das Glas einer brennenden Kerze sehr heiß werden kann
  • Berühren Sie das Glas erst wieder nachdem es abgekühlt ist
  • Um ein gleichmäßiges Abbrennen der Kerze zu gewährleisten, lassen Sie die Kerze immer mindestens 4 Stunden brennen. Ein leichter Wachsrückstand am Rand des Glases ist normal und variiert je nach Farbe, Duft und Umständen (Zugluft, etc.)
  • Um Schäden auf Oberflächen zu vermeiden, sollten Sie die Kerze nur mit einem geeigneten Untersetzter verwenden, wenn ca. 1 cm des Wachses im Glas übrig ist.

Hinweise zum Lagern der Kerzen

Die Kerzen sind temperatur- und lichtempfindlich. Meiden Sie ein Ausbleichen, Schmelzen oder Zerbrechen der Kerzen. Lagern Sie die Produkte an einem kühlen, trockenen Ort, fern von direktem Sonnenlicht oder fluoreszierendem Licht.

Die Temperatur sollte nicht mehr als 30 Grad oder weniger als 4 Grad betragen. Setzen Sie die Kerze keiner Feuchtigkeit aus, das könnte ein Wiederanzünden der Kerze unmöglich machen.

Folgen Sie auch diesen Richtlinien, wenn Sie verreisen. Extreme Temperaturen im Auto können die Kerze ganz schnell schmelzen oder einfrieren lassen.